1994-2019 > 25 Jahre Swingwerk

… und weiter geht's


2019

Von der Schüler-Band zur gestandenen Big Band

1994 wurde der Grundstein zur heutigen «Swingwerk Big Band» gelegt. Im kreativen Umfeld der Borg Werkstatt Götzis etablierte sich ein Kulturzweig mit verschiedenen Sektionen. Diverse Bands markieren in ihren Timelines die Borg Werkstatt als deren Ursprung. So auch die Swingwerk Big Band. Anfangs als Schüler-Lehrer-Projekt gestartet - unter anderem sollte für den Maturaball eine Band zusammengestellt werden - entwickelte sich die Small-Band rasch zur gestandenen Big Band.

Wie immer ist es aber auch dem nie enden wollenden Engagement einzelner Personen zu verdanken, dass ein Projekt wie die Swingwerk Big Band zu einer fixen Größe in der Vorarlberger Musikszene wurde.

Stellvertretend sei an dieser Stelle der Geburtshelfer und "Götte" über viele Jahre hinweg - Jose Oberhauser (Borg Werkstatt) genannt. Vielen Dank Jose! Es gibt sicher mehr als 1001 Geschichten, in denen du die Hauptrolle gespielt und die Fäden gezogen hast.

Viele tolle Musiker begleiten und begleiteten über die letzten 25 Jahre das Swingwerk. Insbesondere auch die unterschiedlichsten Special Guests waren und sind dafür verantwortlich, dass es für Musiker und Zuhörer nie langweilig wurde und wird.

Das gewohnt ungewohnte wurde so zum Markenzeichen der Swingwerk Big Band. Einen spannungsvollen Bogen zwischen traditionellem Swing und ungewöhnlichen Jazz-Grooves zu spannen sorgte und sorgt immer wieder für außergewöhnliche Konzerte.

In unserem Band-Logo zeigt sich die Symbiose zwischen traditionell und modern genauso wie in der Auswahl der Special Guests und unserem Repertoire.



Kontakt & Booking

Ruedi Wagner

+41 79 6358835


Newsletter


Social Media

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Upcoming Concerts

Sa 26.09.20

Hohenems Marktstraße


Fr 13.11.20

Lustenau - Lange Nacht der Musik

Rheindorfer Straße 30


Sa 21.11.20

Schruns Kulturbühne


So 22.11.20

Lustenau Reichshofsaal


So 06.12.20

Hohenems Löwensaal


Sa 23.01.21

Nüziders Sonnenbergsaal


Sa 30.01.21

Feldkirch Saumarkt


Thank you ...